INTRO Kolumne: Breaking Bad in Deutschland

Könnten wir aufhören ständig rumzunölen und uns von den anstehenden Bundestagswahlen wieder auf das Wesentliche zurückbesinnen? Die lang herbeigefieberte zweite

INTRO Kolumne: 20 Dinge, die ich bei Wetten, dass...? gelernt habe

Das Sommerspezial von »Wetten dass…?« aus der Stierkampfarena in Palma de Mallorca verspricht mal wieder einiges: Keine internationalen Gäste, eine

INTRO Kolumne: Sommerloch

Wenn man nicht zufällig durch besonders unverschämtes Glück oder genetische Überbevorteilung zu den grobschlächtigen Menschen gehört, deren Haut eine Eigenschutzzeit

INTRO Kolumne: Markus Lanz und die Ganzkörperhunziker

Es ist mir schon etwas peinlich, aber ich habe erst kürzlich erfahren, dass Barney Stinson, Christian Lindner und Markus Lanz

INTRO Kolumne: Got To Dance

Moment mal, der niedliche Howie von Take That ist inzwischen Vierundvierzig und hat das graumelierte Haupthaar eines pensionierten Physiklehrers? Richtig

INTRO Kolumne: Germanys Next Hochwasser-Contest

»Denn nur eine Stadt kommt auf das Cover der deutschen BILD Zeitung. Und nur eine Stadt gewinnt den exklusiven Besuch

INTRO Kolumne: CSI Ottweiler – Die Deutschen und ihr Tatort

Da werden jeden Sonntag seit rund zweitausend Jahren 1,2 Millionen Piepen öffentliche Rundfunkgelder aufgewendet, um dem devoten Zuschauer vor

Mixtape im September: Goodbye Flutschfinger

Foto: Yosuke Yamaguchi

Die letzten schönen Tage im Jahr sind irgendwie auch nur grob mittelschön und ohne Musik wären wir

Mixtape im August: The Miniwurstelmonth

Man kann ja mit vielen Dingen ein Problem haben, aber wer in diesem Sommer nicht schon längst seinen Flachbildschirmfernseher an

Mixtape im Juli: Adrette Ausreden

Foto: Elle Magazin by Antonio Lopez

Ich habe für Euch ein Juli-Mixtape zusammengestellt. Also schnell etwas Bratensoße eintuppern und nichts

PRESSE

Alt text

Presse

Aus den Bunkern des Narzissmus

FAS Feuilleton

Hier schreibt die Generation Twitter

Die Presse

Gedankenblitze

Die WELT

Ada Blitzkrieg

Erfolgreiche Frauen im Internet - keine Liebesgeschichte

Es gab mal eine Zeit, in der glaubte ich, dass mich persönlich die gesellschaftlichen Nachteile nicht treffen, die mir aufgrund