Textkrieg

Munition & Mädchenzöpfe

Podcasts, I'm in love!

alt

Hört mir zu, ich habe euch etwas Wichtiges mitzuteilen! Podcasts sind schwer im Kommen. In meiner Filterbubble hat plötzlich so ziemlich jeder einen eigenen und das ist auch gut so, denn das Format eignet sich hervorragend um es nebenbei zu konsumieren. Ich mag an Podcasts, dass sie keine Aktion erfodern. Kopfhörer auf, Playbutton drücken und nebenbei das tun, was man ohnehin vorhatte. Ich konsumiere inzwischen jeden Tag. Bestimmt im Schnitt eine Stunde. Am liebsten höre ich beim Sport, beim Aufräumen oder Kochen. Und ganz manchmal auch vor dem Einschlafen. Wenn ich richtig stoned bin, bringt der Kuchenpodcast mich gut drauf. Danke Podcasts also dafür! Ich habe als eine kleine Hommage an das Format eine Liste meiner derzeitigen Lieblingspodcasts aufgestellt. Gebt euch das!

alt

Der Lila Podcast

Im lila Podcast dreht sich alles um Feminismus. Spannend, humorvoll und ohne Zeigefinger. Katrin Rönicke, Susanne Klingner und Barbara Streidl sprechen über Gesellschaft.

alt

Why are people into that?

Why Are People Into That?! is an indie podcast created, produced, and hosted by Tina Horn. Each episode focuses on a subject of human sexuality and non-judgmentally asks the question: WHY ARE PEOPLE INTO THAT?!

alt

Sanft & Sorgfältig

Vermutlich muss ich gar nicht viele Worte verlieren. Kennt ohnehin jeder. Dennoch jeden Sonntag eine neue Episode und ein bis zwei Stündchen Lachen mit Olli Schulz, Jan Böhmermann und Jan Böhmermanns Kaugeräuschen.

alt

Black Girls Talking

Black Girls Talking is a podcast wherein 4 black women discuss pop culture, Beyonce, & the pursuit of the perfect body oil.

alt

WRINT

Ja okay, ein absoluter Klassiker ist auch dabei. WRINT - Wer redet ist nicht tot, ist der Podcast von Holger Klein, der das ganze Gewurste in mehrere Themenreihen eingeteilt hat, die immer wieder aufpoppen: Wissenschaft, Realitätsabgleich, Kochschule und meine Lieblingsserie mit Alexandra Tobor zusammen: Die Wrintheit. WRINT gibt es schon tausend Jahre und das aus gutem Grund.

alt

Leitmotiv

Leitmotiv ist ein Podcast von Caspar Clemens Mierau, der seine wechselnden Gäste löchert. Er selbst sagt, es seien entschleunigte Gespräche mit über Medien, Kultur, Gesellschaft und diese kleinen Themen, über die man schon immer einmal reden wollte. Und das stimmt so auch.

alt

Wir. Müssen Reden

“Wir müssen reden” ist der gemeinsame Podcast von mspro und 343max, die sich ab und an zusammenhängen, um die aktuelle "Netz-kultur-politisch-feuilletonistisch-dingsige-Weltlage" zu entaalen. Max ist kürzlich nach San Francisco gezogen um bei Facebook zu arbeiten und hat immer spannende Statusupdates am Start.

alt

Bildungstrinken

Intoxication as a Podcast mit moeffju und Jörg Meyer, dem Inhaber der Bar Le Lion in Hamburg. Es geht um Suff. Suffsorten. Geschichten rund um das Trinken, Zubereitung, Cocktails, Longdrinks. Dies. Das. Kultur.

alt

In trockenen Büchern

Ich liebe Alexandra Tobor. Besonders wenn sie Bücher liest und dann darüber spricht.

alt

Kuchenradio

"Backen ist Liebe. Also eigentlich ist Kuchen essen Liebe. Aber irgendjemand muss ja auch backen, wenn gegessen werden will."

alt

SERIAL

Serial is a podcast from the creators of This American Life, and is hosted by Sarah Koenig. Serial tells one story - a true story - over the course of an entire season. Each season, we'll follow a plot and characters wherever they take us. And we won’t know what happens at the end until we get there, not long before you get there with us.

alt

The Whorecast

Siouxsie Q has a quest: Destroy the evil forces of sex worker stigma, and fight for truth, justice and the American whore.

alt

WTF with Marc Maron

WTF zählt inzwischen fast 600 Episoden in denen Comedian Marc Maron mit seinen Gästen schnackt.